„The Frightnrs“ lassen den Reggae auferstehen.

removed
Telefonlos
13. Oktober 2015
back-to-the-future-e1381698242823
Tagesschau goes „Back to the Future“
21. Oktober 2015
Show all

„The Frightnrs“ lassen den Reggae auferstehen.

144069267720_PM

144069267720_PM
So klingt Reggae in 2015. Authentisch und zugleich modern – mit Melodien die durchaus auch mainstreamtauglich sind, dabei aber nie ihre Wurzeln vergessen. Durch diesen Mix haben „The Frightnrs“ mittlerweile auch viele Fans außerhalb ihrer Heimat New York gefunden. Der legendäre, und oft gecoverte Etta James Klassiker „I’d rather go blind“ ist ein gutes Beispiel für den frischen Sound den die Band selbst alten Klassikern beibringt.

Aber Sie können auch selbst Songs schreiben.
„Sharon“, eine Single aus der in diesem Jahr erschienenen „Inna Lovers Quarrel“ EP beweist das sehr gut.

Mehr von den Frightnrs gibt es auf Spotify und Soundcloud.

max
max